Dogsworld
Hallo lieber Hundefreund! Herzlich wilkommen hier in Dogsworld. Hier gibt es themen zum Hund und anderen Themen. Wenn ihr euch nicht anmelden wollt,dann schreibt ruhig etwas ins Gästebuch. Egal ob Lob,Kritick oder patner anfrage. Wir freuen uns über jeden eintrag. So dann wünsche ich euch hier viel spass mit den anderen mitgliedern und themen. Liebe grüße Sandsturm Wink


Dogsworld: Das Hundeforum!
 
StartseiteFAQAnmeldenLoginChat

Teilen | 
 

 Pyramide---

Nach unten 
AutorNachricht
נα¢ку
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 19

Charackter
Name:
Hobby:

BeitragThema: Pyramide---   Fr Sep 09, 2011 9:55 pm

Selber gescrhieben und ausgedacht aber nie selbst erlebt zum glück ;D viel spaß und bitte viele kommis!! achja und ich weiß sie is lang Very Happy







[font=Blackadder ITC, fantasy][size=29][b]Pyramide.....[/b][/size][/font]




[font=Blackadder ITC, fantasy][size=21][b]Der Wind blies um mich Rum. Ich fragte mich wieso er mich nicht einfach mitnehmen konnte. Weg von diesem grausamen Ort. Vor ein paar Wochen war ja noch alles ok ay gewesen. Doch dann die Diagnose. Mein Pferd Fire hatte einen Hirntumor. Er konnte weder verkleinert werden noch ganz Raus genommen werden. Bei den Gedanken an Fire stiegen mir Tränen in die Augen. Wütend wischte ich sie weg. Ich wollte nicht weinen. Schon Gar nicht an Fire's Grab! Dann ein paar Monate Später kam meine Diagnose : Ich hatte Herzprobleme. Mein Herz könnte also bei der Kleinsten Anstrengung die ich mache stehen bleiben und ich könnte sterben. Eigentlich was gutes. Dann wäre ich wenigstens bei meinem geliebten Pferd. Das war einfach unfair. Wie konnte der liebe Gott mir S o etwas antun? Wieso musste es ausgerechnet Fire sein?? Wieso kein anderes Pferd? Ich verstand es nicht! Mein Stiefvater meinte denn noch abwehrend: „Ach Mira! Es war doch nur ein Pferd. Was macht es schon aus wenn es ein paar Jahre früher stirbt? Wenn ich dir jetzt ein neues Pferd kaufen würde, du würdest es genau so sehr lieben wie Fire!“ nach dieser Sache hatte ich mit ihm kein Wort mehr gesprochen! Wie konnte er nur Denken ein Pferd wäre zu ersetzen wie ein Stoffpferd? Als ich an ihn dachte,wurde ich sofort wütend. Ich schaute auf meine Uhr. Halb vier schon! Ich muss wieder eine stunde hier gewesen sein. Ich hatte eigentlich Ganztag aber das interessierte mich nicht. Ich lief nach der sechsten Stunde immer hierhin. Zu seinem Grab. Immerhin verstand mich meine Alle beste Freundin Rikky! (♥️) Sie wusste das es schwer war. Sie hatte selbst ihr geliebtes Pferd Hanniball verloren. Zum Glück verriet sie mich auch nie bei meinen Eltern oder bei den Lehrern. Sie kam inzwischen damit besser klar als am Anfang. Am Anfang dachte sie der Schmerz wurde nur noch schlimmer. Ich konnte mir damals nichts darunter Vorstellen. Da ich da noch Fire hatte.... Er war 8 Jahre alt. Wir hätten noch soviel erreichen können. Um halb sechs ging ich nach Hause. Ich hatte vor bei seinem Grab zu übernachten. Ich schlich mich in mein Zimmer und holte das nötigste. Als ich dann alle Sachen zusammen hatte wollte ich gerade zur Haustür schleichen. Dann hörte ich das Mama von mir sprach. Ok ,ich War ja eigentlich kein Typ der lauschte. Aber ich weiß bis heute nicht warum ich da stehen geblieben bin und gelauscht habe. „Dave? Ja Schatz?“ ich merkte das er durch irgendwas abgelenkt war. „Findest du das nicht auch das Mira immer abwesender wird? Sie ist auch nurnoch bei Fire's Grab. Und sie soll nicht soviel alleine Rum ziehen. Das Weißt du ja wegen ihre Herzprobleme!“ Schweigen. Ich hörte etwas rascheln und Dave Seufzte. Das tat er immer wenn er sich gestört fühlte. „Isa. Mach dir mal keine sorgen um Mira. Wir stecken sie ins Kloster und da wird es ihr schnell besser gehen mit den ganzen Kindern in ihren Alter.“ Das reichte mir. Ich ging Auf keinen Fall ins Kloster. Schnell rannte ich zur Haustür raus. Ich knallte sie zu. Mir war es Scheiß egal ob sie mich hörten oder nicht. Ich wollte Einfach nur weg! Ich glaube ich rannte weinend zu Fire's Grab. Angekommen warf ich mich auf sein Grab. Es stand ein Bild neben sein Grab. Es war das Bild wo er gerade dabei war mir ein Haarbüschel auszurupfen. Er war damals so gesund. Ich betrachtete das Bild genauer und lächelte. Er war schon immer so verfressen gewesen. Schnell breitete ich meinen Schlafsack aus. Ich legte es direkt neben sein Grab. Ich hatte 3 Äpfel mitgenommen. Er liebte sie so sehr.. Ich legte sie ordentlich neben sein Bild. Ich wusste das hier sein Pferdekörper lag also machte ich alles ganz vorsichtig. Dann überkam mich ein seltsames Gefühl. Ich hatte es früher auch immer gespürt wenn ich Traurig war. Dann wusste ich was es für ein Gefühl war: Schuld! Ich wusste nicht wieso. Der Tierarzt war doch Schuld! Oder etwa ich? Hatte ich etwas mit Fire's Tod zu tun? War ich diejenige die ihn diesen Hirntumor hätte ersparen können? Ich hätte besser auf ihn aufpassen müssen! Vielleicht hätte ich ihn nicht soviel Hafer geben sollen?!Oder nicht soviel Bewegung? Ich schaute sein Bild an. Es sah fast so aus als ob er Lächeln würde. Ich musste Weinen. Ich weinte so sehr das ich schon dachte das würde nie aufhören. Nach 4 Stunden konnte mein Körper keine Tränenflüssigkeit mehr produzieren. Dann wurde es schwarz vor meinen Augen. Als ich wieder aufwachte lag ich in einen Bett. Ich sah wie Menschen hektisch Rum laufen. Als ich meinen Arm heben wollte spürte ich ein Schmerzhaftes Ziepen bei den Venen. Ich schaute danach.Es war ein Kabel wodurch eine Durchsichtige Flüssigkeit lief. Ich versuchte meinen Kopf zu heben. Es ging,wenn auch nur mühsam.. Ich sah das meine Mutter was zu mir sagte. Ich verstand sie nicht. Vielleicht war es auch besser so. Doch dann konnte ich sie zu meinen bedauern wieder verstehen. „Schatz,was machst du nur für Sachen?“ ich sah das ihr Tränen in die Augen standen. Ich räusperte mich. Mein Hals kratzte. Sie merkte es und gab mir was zu Trinken. „Ich war bei Fire. Wo nach sah es denn aus? Ihr wolltet mich doch eh ins Kloster stecken!“ zischte ich sie wütend an. Sie wollte was sagen,doch ich drehte mich auf die Seite und zischte sie an: „Verschwinde! Verschwinde einfacha aus meinem Leben!“ Mir liefen die Tränen über die Wangen. Ich weinte wegen Fire. Nicht wegen der tatsache das sie mich Loswerden wollten. Ich weinte weil ich ihn alleine gelassen hatte. Ich wollte doch bei ihn Übernachten! Was für ein Feigling ich doch war! Ich würde diese Nacht bei ihn Übernachten! Ich kramte nach meinen Handy. Doch gerade als ich Rikky anrufen wollte,kam eine besorgte Krankenschwester rein. „Hallo. Du bist Mira oder?“ ich antwortete nicht. Ich wählte die Nummer von Rikky. Doch sie sprach tatschächlich weiter! „Um vier kommt ein Psyschologe hier rein. Er wird dir dann erklären das es mit deiner Trauer um deinen Hund..“ weiter kam sie nicht weil ich wütend dazwischen schrie. „Fire war ein Pferd verdammt nochmal! Ein Hund ist auch super toll! Aber es geht hier um meinen Besten Freund,Er hat mich bei allem Unterstützt! Und jetzt verziehen sie sich aus meinem Zimmer! Achja und sagen sie den Seelenklempner das er nicht kommen braucht!“ Sie schaute mich erschrocken an. Ich iegnoeriete es und rief demonstrief Rikky an. Nach dem 3. klingeln ging sie ran. Die Krankenschwester war inzwischen wieder rausgegangen und bezeichnete mich bestimmt überall als Schwererziehbares Kind. „Hey Rikky!“ Ich merkte an ihrer Stimme das sie sich freute mich zu Hören.“Haii! Wie geht’s dir? Mir geht es echt scheiße lande jetzt sogar im Krankenhaus und kriege warscheinlich einen Seelenklempner!“ Sie hustete, das soviel bedeutete wie[/b][i][u] Uh sehr scheiße!![/u][/i][b] „Ja da hast du wirklich recht. Aber...“ Die Tür ging auf und ein Hässliger Artzt kam rein. „Handy weg! Und dann sprechen wir erstmal!“ kommandierte er rum. Eine Schwester,die gleiche wie vorhin, nahm mir mein Iphone weg! „Mira??“ hörte ich Rikky noch rufen dann drückte sie das Gespräch weg. „Ey wie dumm seit ihr denn? Darf ich nichtmal in ruhe Telefonieren?!“ motzte ich sie an.“Hey ganz ruhig mit den jungen Pferden!“ er grinste mich fies an. Er zeigte seinen Grün gelblichen Zähne. Das regte mich auf und ich wurde ziemlich unverschämt. „Hmm.. Da hat wohl jemand früher seine Zähne nicht gut geputzt! Ihh! Und Mundgeruch haben sie auch.“ Ich dagegen grinste ebenfalls fies nur ich konnte dabei meine stralend weißen Zähne zeigen![/b][/size][/font]

[font=Blackadder ITC, fantasy][size=21][b]Plötzlich kam er mit einem besorgten Gesicht näher. Ich hörte nur noch ein merkwürdiges Piepen. Dann hörte ich noch das er sagte: „Holt die Herzw ieder lebungsmaschine!“ dann wurde alles Schwarz. Ich träumte was komisches: Ich stand in einem wunderschönen Kleid auf einer grünen Wiese. Ich hörte im Hintergrund den Bach plätschern. Dann sah ich Fire! Ja er stand beim Bach und trank friedlich. Ich freute mich so! Mein geliebter Fire. Endlich sah ich ihn wieder. Er sah überhaupt nicht Krank aus! „Fire... komm her mein Süßer.“ er drehte sich um,und als er mich sah kam er auf mich Zuge trabt. Er legte seinen Kopf auf meine Schulter. Danach suchte er mein Kleid nach Leckerlis ab. Ich musste lachen. Ja seit 8 Monaten lachte ich wieder! Ich fand Tatsächlich ein Leckerli für ihn. Wie er sich freute. Seine Ohren wie sie sich bewegten. Ich stieg auf und ritt auf ihn. Und ja: Da stand tatsächlich Hannibal! Rikky's Pferd. Und Rikky war auch da. Das war so schön. Wie galopierten um die Wette. Dann hörte ich ein merkwürdiges Geräusch. Eine Art brummen. Ich hab mein Kopf um zu sehen was los war. „Sie hatten einen Herzstillstand Mira. Sie hätten Sterben können.“ Mist! Alles nur ein schönes Traum. Ja davon konnte ich mir auch nicht viel kaufen.Ich drehte mich um. Ich hörte hinter mir die Tür zugehen. Dann weinte ich nur noch. Es war auch alles so scheiße! Wirklich,wieso musste es unbedingt Fire sein?? Wieso nicht so ein Verzogenes Mistvieh?! Na ja jeder hatte ein recht auf Leben. Also war es auch unfair das zu denken.Irgendwann klingelte es. Ich musste wohl Eingeschlafen sein. Ich setzte mich auf. [/b][i]Hä? Woher kam dieses Klingeln?[/i][b]Dann erst sah ich das Mädchen neben mir liegen. Sie sah wirklich schlimm aus. „Was ist denn mit dir passiert?“ rutschte es mir so raus. „I-ich hab das Treacher-Collinssyndrome. Mir Fehlen 30-40 Prozent der Gesichtsknochen!“Ich stand nur da und betrachtete das Gesicht von ihr. Man sah ihr deutlich an,das sie nicht normal war. Also vom geistigen her schon,nur vom Äußeren. Ich ging wieder zu mein Bett,tat die Ohrstöpsel von meinen Ipod rein. Ich drehte die Musik auf 59. Musik an.Welt aus. So war mein Motto seit Fire's Tod. Ich wusste das es die Ohren kaputt machte aber mir war es egal. Scheinbar klopfte es. Das Mädchen ohne dem Gesicht ging zu Tür und machte auf. Doch als ich sah wer reinkam wurde ich Baff. Dave und meine Mum kamen rein. „Was wollt ihr denn hier? Wollt ihr mich jetzt schon loswerden?! Wisst ihr was,tut es einfach! Es hat sowieso kein Sinn hier zu bleiben. Ich wünschte ich könnte Sterben...“ den letzten Satz brachte ich Weinend hervor. Ich hatte mir fest vorgenommen nicht bei Dave und Mama zu weinen. Doch es kam doch. Ich konnte nichts machen es geschah einfach. „Schatz.. wieso sagst du So was? Wir lieben dich doch!“ Ich drehte mich wieder auf die Seite und weinte still weiter.[/b][/size][/font]
Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/badwithnicknames/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pyramide---   Sa Sep 10, 2011 7:11 pm

echt schöne geschi Smile mach bald weiter plzzz ♥️
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pyramide---   Sa Sep 10, 2011 8:13 pm

wunderschööne süüße♥ hdl aabffl
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Pyramide---   So Sep 11, 2011 9:18 am

hehe ehm kurze frage: Was heisst AABffl?? sorry wenn der beitrag hier nich zu passt jacky Very Happy
Nach oben Nach unten
נα¢ку
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 14.05.10
Alter : 19

Charackter
Name:
Hobby:

BeitragThema: Re: Pyramide---   So Sep 11, 2011 1:10 pm

danke Very Happy @ Rikky aabffl heist: Aller aller freunde 4-ever (oder??xD)

LG
Nach oben Nach unten
https://www.instagram.com/badwithnicknames/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Pyramide---   

Nach oben Nach unten
 
Pyramide---
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dogsworld :: HundeBereich :: Geschichten über die hunde-
Gehe zu: